REPERTOIRE  FÜR KLAVIER UND ORCHESTER

WEITERE KLAVIERKONZERTE sowie Solo - und Kammermusikprogramme gerne AUF ANFRAGE

César Franck

„LES DJINNS“ - un poème symphonique pour piano et orchestre

Sergej Rachmaninow

Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll, op.18

Maurice Ravel

Klavierkonzert in G-Dur

George Gershwin

Rhapsody in blue

Edward Grieg

Klavierkonzert in a-Moll

Robert Schumann

Klavierkonzert in a-Moll

Franz Liszt

Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur

Frédéric Chopin

Klavierkonzert Nr. 2 in f-Moll op. 21

Johannes Brahms

Klavierkonzert Nr. 1 in d-Moll, op.15

Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur, op.83

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 3 in c-Moll op. 37

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzert Nr. 20 in d-Moll

Klavierkonzert Nr. 23 in A-Dur

Klavierkonzert Nr. 24 in c-Moll

Joseph Haydn

Klavierkonzert in D-Dur

Johann Sebastian Bach

Klavierkonzert in d-Moll

Klavierkonzert in f-Moll

8. Internationales

KLAVIERFEST EPPSTEIN

Rhein Main


31. MAI - 10. JUNI 2018

Eppstein Piano Festival 2018

schwarz-weißes Logo mit Titel        Anna Victoria Tyshayeva, Initiatorin und künstlerische Leiterin

   Pfrn. Heike Schuffenhauer, Moderatorin und organisatorische Leiterin

      Schirmherr: Christian Heinz, Mitglied des Hessischen Landtages

KLAVIERFEST EPPSTEIN 2018 - Programmübersicht.pdf

2018 - KLAVIERFEST EPPSTEIN Gesamtprogramm.pdf

Es ist insofern ein in Deutschland einzigartiges Musikfestival, als es bewusst „freien Eintritt“ mit „Weltniveau“ verbindet. Ziel ist es, Menschen ungeachtet ihrer finanziellen Möglichkeiten für Musik zu begeistern und ihnen die sowohl musikalische als auch persönliche Begegnung mit international namhaften Künstlerinnen und Künstlern zu ermöglichen.