News

Jurorin beim „Mendelssohn-Wettbewerb“ für junge Pianisten

20.05.2016 15:00
Jurorin beim „Mendelssohn-Wettbewerb“ für junge...

6. Internationales KLAVIERFEST EPPSTEIN RHEIN MAIN

19.05.2016 19:30
Im MAI und JUNI 2016 veranstaltet Evangelische...

4. Klavierfestival in der Villa, Pinswang / Tirol, Austria

17.03.2016 00:00
Anna Tyshayeva leitet im internationalen...

Sinfoniekonzert im Sendesaal des Hessischen Rundfunks Frankfurt

14.06.2015 18:00
ANNA VICTORIA TYSHAYEVA, Klavier - Philharmonie...

Hohe Musikalität und emotionale Tiefe

07.01.2013 15:00
Hohe Musikalität und emotionale Tiefe -...

Ausklang in Vollkommenheit - Kammerquintett mit Anna Tyshayeva auf Bühlerhöhe

29.09.2012 17:30
Ausklang in...

Die Poetin am Flügel

18.05.2012 20:59
Junge Pianistin zeigte sich als vollendete...

Sie ist eine faszinierende Pianistin und großartige Persönlichkeit!

18.03.2012 12:31
www.youtube.com/watch?v=OMPUE-lJ588
<< 1 | 2

Concert schedule

Klavierkonzert von Grieg mit der Slowakischen Sinfonietta in Heist-op-den-Berg, Belgien

20.10.2016 20:00
Slovak Sinfonietta o.l.v. Herman Engels Europese romantische unie Slowakije presidentschap EU in...

Klavierkonzert von Grieg mit der Slowakischen Sinfonietta - ŠTÁTNY KOMORNÝ ORCHESTER ŽILINA - Zilina, Slowakei

13.10.2016 19:00
Orchestrálny abonentný cyklus "A"  ŠTÁTNY KOMORNÝ ORCHESTER ŽILINA Herman Engels, dirigent,...

9.10.2016 Anna Tyshayeva interpretiert Klavierkonzert in G-Dur von Maurice Ravel

09.10.2016 19:00
CONCERTINO OFFENBURG - Dirigent: Dieter Baran - Solistin: Anna Victoria Tyshayeva, Klavier. Maurice...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

„Hohe Musikalität und emotionale Tiefe: ...

Anna Tyshayeva lässt ihr Instrument geheime Geschichten erzählen, lässt es vor Schmerz klagen oder vor Freude jubilieren: eine pianistische Meisterleistung..."

Wolfgang Braun, Westfalen-Blatt

„Ausdrucksstarke Klavierkunst“ Wilhelmshavener Zeitung

"Eppsteiner Klavierfest – Sinfoniekonzerte ein großer Erfolg:

... Es bedarf einer Vision, um Neues zu wagen und zu wachsen. Das hat Anna Victoria Tyshayeva, die Initiatorin und musikalische Leiterin des Eppsteiner Klavierfestes, ein weiteres Mal unter Beweis gestellt." Eppsteiner Zeitung

„Finale für die Wettbewerbssieger:

... Das aus dem älteren Finalrondo und den zwei später hinzukomponierten Sätzen bestehende Werk (Sonate in F-Dur KV 533/494) erklang mit ihrem zierlichen, aber nie verzuckerten Mozart-Anschlag jedenfalls sehr prägnant und in der Polyphonie bestens durchhörbar. Nachdenklich, mit vielen Nuancen, vor allem im Piano spannungsreich und mit kultivierter pianistischer Kraft, ging Tyshayeva Liszts "Fantasia quasi Sonata - Après une lecture de Dante" an...“ Guido Holze, Frankfurter Allgemeine Zeitung