Concert schedule

07.06.2016 Kurhaus Wiesbaden: DIMITER IVANOV, Violine und ANNA TYSHAYEVA, Klavier

07.06.2016 19:30
Kammermusik im Kurhaus Wiesbaden, Christian-Zais-Saal. Werke von Ravel, Bartok, Schnittke u.a. „…Den gloriosen Höhepunkt des Konzertes bildeten die beiden Ausnahme-Musiker Anna Tyshayeva und Dimiter  Ivanov... Das begeisterte Publikum bedankte sich mit frenetischem Applaus und Bravo-Rufen bei den Künstlern, die mit sichtbarer Freude dem Ruf...

KLAVIERFEST EPPSTEIN wird im Kurhaus Wiesbaden eröffnet - "LIEBESTRAUM - LEBENSLEID"

19.05.2016 19:30
Eröffnung des 6. Internationalen KLAVIERFESTES EPPSTEIN Rhein Main:   „Liebestraum – Lebensleid“ Literarisch-Musikalische Erinnerung an Franz Liszt & Marie d’Agoult mit den Schauspielern Renate Kohn & Wolfgang Heitz, und Anna Victoria Tyshayeva am Flügel Franz Liszt gilt immer noch als der genialste Klaviervirtuose und Superstar der...

Klavierfestival in der Villa, Pinswang / Tirol, Austria

23.03.2016 00:00
Klavierabend Wolfgang Manz und Anna Tyshayeva Werke für zwei Klaviere und Soli Mittwoch, 23. März 2016, 20 Uhr

Klavierfestival in der Villa, Pinswang /Tirol, Austria

19.03.2016 00:00
Klavierabend Grigory Gruzman und Anna Tyshayeva Werke für zwei Klaviere und Soli Samstag, 19. März 2016, 20 Uhr

28.02.2016 RATHAUSKONZERT BAD KARLSHAFEN: Anar Ibrahimov, Violine und Anna Tyshayeva, Klavier

28.02.2016 11:15
Anar Ibrahimov, Violine und Anna Tyshayeva, Klavier. Werke von Beethoven, Schnittke und Franck.  Anar Ibrahimov zählt zu den besten Geigern seiner Heimat. Er wurde in Baku, Aserbaidschan, geboren und studierte an der Baku-Musik-Akademie. Seit seiner Kindheit tritt Anar national und international als Solist und als Mitglied unterschiedlicher...

24.02.2016 „Liebestraum – Lebensleid"

24.02.2016 20:00
„Liebestraum – Lebensleid". Literarisch-musikalische Erinnerung an Franz Liszt und Marie d’Agoult. Rezitation: Renate Kohn und Wolfgang Heitz Am Flügel: Anna Tyshayeva. Kultursalon Korschenbroich  

DUO STOLJARSKI: Anna Tyshayeva, Klavier und Igor Mishurisman, Violine

21.01.2016 19:30
DUO STOLJARSKI: Anna Tyshayeva, Klavier und Igor Mishurisman, Violine spielen bei den Niestetaler Kammerkonzerten Werke von Beethoven, Brahms, Schnittke und Ravel. Beide Musiker wurden in Odessa/Ukraine geboren und gingen dort zum Staatlichen "Stoljarski"- Musikgymnasium für Hochbegabte, dem Ausbildungsort vieler berühmten  Musiker wie Emil...

Kammermusik im Kurhaus Wiesbaden: Anar Ibrahimov, Violine und Anna Tyshayeva, Klavier

22.06.2015 19:30
Anar Ibrahimov, Violine und Anna Tyshayeva, Klavier. Kurhaus Wiesbaden, Christian-Zais-Saal. Werke von Franck, Massenet, Saint-Saens u.a. "...César Francks Sonate für Violine und Klavier in A-Dur, die als bedeutendste Violinsonate des fin de siècle gilt...wurde von der Pianistin Anna Tyshayeva und dem Geiger Anar Ibrahimov interpretiert... Bereits...

SINFONIEKONZERT im SENDESAAL des HESSISCHEN RUNDFUNKS FRANKFURT

14.06.2015 18:00
ANNA VICTORIA TYSHAYEVA, Klavier - Philharmonie Südwestfalen - GIULIANO BETTA, Leitung. Maurice Ravel: Klavierkonzert in G-Dur. Cesar Franck: "Les Djinns" für Klavier und Orchester

SINFONIEKONZERT in der Stadthalle Hofheim

10.05.2015 18:00
ANNA VICTORIA TYSHAYEVA, Klavier - Philharmonie Südwestfalen - MARKUS BIERINGER, Leitung. Maurice Ravel: Klavierkonzert in G-Dur. Cesar Franck: "Les Djinns" für Klavier und Orchester
<< 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >>

8. Internationales

KLAVIERFEST EPPSTEIN

Rhein Main


31. MAI - 10. JUNI 2018

Eppstein Piano Festival 2018

schwarz-weißes Logo mit Titel        Anna Victoria Tyshayeva, Initiatorin und künstlerische Leiterin

   Pfrn. Heike Schuffenhauer, Moderatorin und organisatorische Leiterin

      Schirmherr: Christian Heinz, Mitglied des Hessischen Landtages

KLAVIERFEST EPPSTEIN 2018 - Programmübersicht.pdf

2018 - KLAVIERFEST EPPSTEIN Gesamtprogramm.pdf

Es ist insofern ein in Deutschland einzigartiges Musikfestival, als es bewusst „freien Eintritt“ mit „Weltniveau“ verbindet. Ziel ist es, Menschen ungeachtet ihrer finanziellen Möglichkeiten für Musik zu begeistern und ihnen die sowohl musikalische als auch persönliche Begegnung mit international namhaften Künstlerinnen und Künstlern zu ermöglichen.